Traumfänger

Vor einigen Wochen entdeckte ich durch Zufall Pet’s Cabochons – Tierische Glücksbringer auf Facebook und sah das sie nicht nur tollen Schmuck mit Tierhaaren macht, sondern auch Traumfänger. Sofort verliebte ich mich in ihre Traumfänger und konnte es kaum erwarten eine Bestellung abzugeben.

 

Die Bestellung läuft einfach und unkompliziert über Facebook ab, sofort nach Anfrage bekam ich eine Antwort von Pia die hinter Pet’s Cabochons – Tierische Glücksbringer steht.
Als Zahl Methoden bitte sich hier entweder die Überweisung an oder aber man schickt das Geld mit den Haaren oder den Zähnen per Post mit zu Pia. Nachdem das Paket dann auf den Weg geht heißt es warten aber durch ihre Facebook Seite ist man immer auf dem Laufenden um zu sehen um sein eigener Glücksbringer schon fertig ist.

Bei meinen Traumfänger entschied ich mich für zwei Glasperlen, gefüllt mit Fell von Charly und einmal gefüllt mit den Milchzähnen von Madox.


Am Anfang wollte ich immer ein Schmuckstück mit dem Fell von Charly den seid seinem Tot im Januar habe ich einen Büschel Haare aufgehoben, als ich jedoch den Traumfänger sah wusste ich das war das Perfekte Andenken und nicht nur das, hier konnte ich sogar meine beiden Schätze vereinen.

Der Traumfänger selbst besteht aus eine Großen Ring und vier kleinen Ringen, die Verbindungsstücke zwischen den einzelnen Ringen und den Federn bestehen aus Silbernen Perlen und Muscheln. Die einzelnen Glasperlen kann man durch einen normalen Verschluss abmachen und jederzeit an einen anderen Teil des Traumfängern hängen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und edel.

 

 Kurzum ich bin absolut zu Frieden und liebe meinem Traumfänger.

 

 

2 Comments

  1. Der Traumfänger ist ja von der Dame nicht selbstgemacht sondern ist ein Zukaufteil. Und daran hängt sie dann einfach ganz simpel die gefüllten Perlen. Zuviel Lob ist also vollkommen unangebracht da du sie mit fremden Lorbeeren schmückst.

    1. Hallo Christiane, die Traumfänger sind selbstgemacht das einzige fertige sind vorgefertigte Kunststoffringe. Den Rest des Traumfängers macht sie mit Wolle, Seifenwolle, Muscheln und Perlen selbst.
      Liebe Grüße Madox und Tamara

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*